Allgemeine Geschäftsbedingungen Shop S+T Poterie

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

 

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen wurden.

1.2 Die Bestellung wird vom Anbieter bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft. Wenn die Bestellung innert nützlicher Frist ausbleibt, betrachtet der Käufer das als Ablehnung der Bestellung.

 

2. Preise und Sonderangebote

 

2.1 Die Preise werden in CHF angegeben, inkl. allfälliger Mehrwertsteuer.

2.2 Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern.

2.3 Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.

3. Zahlung

 

3.1 Alle Preise sind Nettopreise, die Zahlungen sind ohne Abzüge im Voraus zu begleichen.

3.2 Bei Abholung muss die Ware bei Erhalt bezahlt werden. Kartenzahlung (EC/Visa etc.)  möglich.

3.3 Bestehende Kunden können die Ware auch auf Rechnung bestellen. Die Begleichung der Rechnung hat innert 10 Tagen zu erfolgen.

3.4 Bei einem Zahlungsverzug wird ab der 1 Mahnung eine Gebühr von CHF 25.00 erhoben, zuzüglich allfälliger Verzugszinsen von 5%.

 

4. Eigentumsvorbehalt

 

4.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im ausschliesslichen Eigentum der S+T Poterie.

4.2 Die S+T Poterie ist berechtigt, den Eigentumsvorbehalt in den entsprechenden Registern eintragen zu lassen.

 

5 Transportschäden

 

5.1 Transportschäden sind unmittelbar nach Erhalt der Ware festzustellen und innerhalb von 48 Stunden zu melden.

5.2 Die Art der Beschädigung ist mit einem Kurzprotokoll und mit Foto(s) festzuhalten.

6 Mängel und Haftung

 

6.1 Mängel sind innert 5 Arbeitstagen schriftlich zu melden andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert.

6.2 Kleinere Unregelmässigkeiten in Form oder Farbe gelten nicht als Mangel, da jedes Produkt Handarbeit ist.

6.3 Bei Mangel kann der Kunde eine Preisminderung verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

6.4 Andere Gewährleistungsansprüche insbesondere auf Wandlung oder Schadenersatz sind ausgeschlossen.

7 Gerichtsstand

 

7.1 Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Weinfelden, Schweiz.

7.2 Für das Vertragsverhältnis gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.